Besucher seit 01.09.2004
Besucher seit 01.09.2004
Gästebuch

ACHTUNG!!! Wenn ihr Fragen zu euren Leopardgeckos bzw. Probleme mit ihnen habt,
bitten wir euch dies nur noch über unser Forum zu behandeln! Vielen Dank!


Bisher gibt es 346 Einträge

Einen neuen Eintrag schreiben Anfang Vorherige ... 3 4 5 6 7 ... 44 Ende
314. yanick aus münchen schrieb am 02.12.2011 um 15:15:49 Uhr:
Betreff: eigener gecko
danke diese seite hat mir echt weitergeholfen!!!
hab jetzt selber ein nominat.
weiter soSmilie

313. Administrator schrieb am 25.10.2011 um 10:16:33 Uhr:
@Steven Poppe: Steht auch alles hier: KLICK

Es wäre sehr nett wenn sich unsere Besucher "die Mühe" machen und sich die Artikel auf unserer Seite durchlesen, bevor Fragen gestellt werden. Vielen Dank!

312. Steven Poppe aus Feuchtwangen stevepo@onlinehome,de schrieb am 23.10.2011 um 00:29:54 Uhr:
Betreff: Frage zur Haltung
Ich hab mal eine Frage zur Haltung, ich war heut auf der Reptilien Messe in Ulm und hab dort schöne Leopard geckos gesehen und die haben mich fasziniert, jetzt meine frage ich will nicht nur einen nehmen weil ich bedenken habe das er eingeht weil ihm die gesellschaft fehlt, kann ich zwei mähnchen mit einander in ein terrarium setzen, kann ich ein weibchen mit einem männchen zsamm setzen , wobei mir gesagt wurde das ich mindestens drei Weibchen pro männchen brauch, damit er nicht so gestresst ist, stimmt des. Wie oft müsste ich dann auf eier aufpassen wenn ich jetz drei weible mit einem Männchen zsamm setzen täte.

311. Administrator schrieb am 20.10.2011 um 20:03:50 Uhr:
Franziska Meyer:
kann man leopardengeckos auch einzeln halten?
Steht alles hier: KLICK Smilie

310. Franziska Meyer schrieb am 20.10.2011 um 18:44:25 Uhr:
kann man leopardengeckos auch einzeln halten?

309. Administrator schrieb am 25.09.2011 um 23:52:16 Uhr:
Sandra Wünsche:
Ich habe ein Leopardengeckopärchen.
Seit ungefähr 4 Wochen (oder sogar länger) ist das Weibchen trächtig. Aber sie legt Ihre Eier nicht. Ich habe alles versucht, damit sie es tut. Hinzu kommt auch noch das sie nichts mehr frisst und ziemlich abgemagert ist. Ihr normalerweise dicker schwanz ist mit einem kleinkind-finger zu vergleichen. was hat sie für ein problem?
Legenot und abgemagert! Warum ist das Tier nicht schon längst beim Tierarzt!!! Ich kann mich da nur wundern wie verantwortungslos sich manche Leute verhalten.

308. Administrator schrieb am 25.09.2011 um 23:48:59 Uhr:
Sabine:
Hallo,
habe ein Leopardgeckobaby 3 Tage alt,
aber es hat Angst vor den Miniheimchen, setze seit gestern 1 Heimchen rein, aber Gecko läuft weg wenn das Heischen angelaufen kommt, auch zerquetscht und vor die Nase gehalten wird das Futter ignoriert. Wie bekomme ich das Kleine zum Fressen???
Leopardgeckos fangen erst mit ein paar Tagen an zu fressen.

307. Sandra Wünsche sandrawnsche@yahoo.de schrieb am 25.09.2011 um 23:36:56 Uhr:
Betreff: Sorge um Geckoweibchen
Ich habe ein Leopardengeckopärchen.
Seit ungefähr 4 Wochen (oder sogar länger) ist das Weibchen trächtig. Aber sie legt Ihre Eier nicht. Ich habe alles versucht, damit sie es tut. Hinzu kommt auch noch das sie nichts mehr frisst und ziemlich abgemagert ist. Ihr normalerweise dicker schwanz ist mit einem kleinkind-finger zu vergleichen. was hat sie für ein problem?

Einen neuen Eintrag schreiben Anfang Vorherige ... 3 4 5 6 7 ... 44 Ende